Chorseminar - "Beginnt das Jahr mit Singen"

Leitung: Susanne Dieudonné

F/1/2021, 02.01.2021 - 06.01.2021, Ratzeburg, Christophorus-Haus, Bäk, Anmeldung bis 04.12.2020

Diese Veranstaltung musste leider im Zusammenhang mit den Corona-Präventivmaßnahmen abgesagt werden.

Zum fünften Mal bereits dürfen wir zum Jahresbeginn zum gemeinsamen Singen einladen.

"Beginnt das Jahr mit Singen!"

Wie in den vergangenen Jahren soll auch in diesem Jahr der Titel pure Singfreude versprechen.

Die Voraussetzungen, unter denen sich Chorproben im Januar 2021 gestalten lassen, sind uns heute noch unbekannt. Dennoch wollen wir uns auf das gemeinsame Erarbeiten anspruchsvoller Chormusik freuen. Die Werke, die wir einstudieren werden, sind kurz, und das Gesamtprogramm wird auf eine halbe Stunde Aufführungszeit ausgerichtet sein. Dafür können wir dann aber das Programm zweimal hintereinander für zwei Publikumsgruppen singen. Ausgewählt habe ich kleinere Werke von Salieri, Bruckner und "Sechs Antiphonen" aus Schuberts kleineren Kirchenwerken. Sollten wir bis zum Januar wieder in gewohnter Form arbeiten dürfen, können wir das Programm jederzeit durch kleinere Chorsätze ergänzen. Unsere Herausforderin "Corona" stellt uns alle vor neue Aufgaben und wir dürfen uns an kreativen Lösungen versuchen, denn sie hat nun einmal beschlossen, bei uns leben zu wollen. Sänger und Chorleiter sind hier in besonderer Weise gefordert.

So werden wir in diesem Jahr auch Stimmproben machen, um "Corona-freundlich" Abstand voneinander halten zu können und nicht zu viele Menschen beim Proben in einem Raum singen zu lassen. Für diejenigen, die dann gerade Pause haben, werde ich mir auch noch etwas Schönes ausdenken. Ich werde mich nach einer Kirche umschauen, die groß genug sein wird, um am Abend des 5. Januar um 17.00 Uhr und um 18.00 Uhr ein Abschlusskonzert auch mit Publikum veranstalten zu können.

Wie immer in den vergangenen Jahren, ist die Teilnahme an dem Seminar auch für Tagesgäste, die vielleicht in der näheren Umgebung von Ratzeburg wohnen und die nicht übernachten möchten, möglich.

Nach dem Frühstück am Mittwoch, den 6. Januar verabschieden wir uns dann wieder mit einer kleinen Schlussrunde im Probenraum voneinander.

Zusätzliche Kosten entstehen eventuell für die Noten, die auf Wunsch gern zugeschickt werden. Zum Aufführungsort fahren wir mit Privatwagen in Fahrgemeinschaften.

Bleiben Sie gesund, aufmerksam und fröhlich!

 

Info: Susanne Dieudonné, Tel.: 04541/802939; Mail: dieudonne@freenet.de

wann und wo:
Sonnabend, 02.01.2021, 14.30 – Mittwoch, 06.01.2021, 12.00 Uhr
Ratzeburg, Christophorus-Haus, Bäk
Anmeldeschluss: 04.12.2020
Kursentgelt:
MAS-Mitglieder: 90,00 €
Nichtmitglieder: 110,00 €
4 Ü/EZ/VP: 299,00 €
4 Ü/DZ/VP p.P.: 267,00 €