Seminare und Tagungen zur Musikgeschichte

Seminar zur Musikgeschichte
Seminar zur Musikgeschichte (Foto: MAS Musik-Akademie)

Interessieren Sie sich für die großen Komponisten, Interpreten und Epochen der Musikgeschichte?

Möchten Sie einen Opern- oder Konzertbesuch durch eine fundierte Einführung zu einem besonderen Erlebnis machen?

Möchten Sie ausgewählte Kulturstätten Norddeutschlands kennenlernen?

Dann sind Sie hier richtig!

Seminare

Operneinführung mit Aufführungsbesuch - Richard Wagner: Tannhäuser

Leitung: Prof. Dr. Elena Wanske

A/2/2022, 11.05.2022 und 12.05.2022, Hamburg, Anmeldung bis 14.04.2022

Obwohl der "Tannhäuser" zeit seines Lebens Wagners Schmerzenskind geblieben ist, gehört diese Oper zu den populärsten des Komponisten. Reizvolle musikalische Kontraste zwischen ekstatisch-rauschhaftem Bacchanal und ergreifend-monumentalen Pilgerchören, zwischen aufbrausendem Venus-Preislied und lyrischen Romanzen sowie innigen Gebeten spiegeln die Unvereinbarkeit extrem-unterschiedlicher Lebensanschauungen wider.

Weiterlesen …

Führung durch die Musikinstrumenten-Sammlung des Museums für Kunst und Gewerbe

Leitung: Prof. Dr. Elena Wanske

A/3/2022, 14.06.2022, Hamburg, Anmeldung bis 14.05.2022

"Ich bin reich an Gold und reich an Klang" - so die Inschrift eines italienischen Virginals um 1540.

Die Instrumentensammlung beeindruckt hauptsächlich durch ihre imposante Anzahl an Tasteninstrumenten quer durch die Jahrhunderte, vom frühen Cembalo, Spinett, Clavichord und Hammerklavier bis zum heutigen modernen Flügel.

Weiterlesen …

Zwischen Tradition und Fortschritt - Johannes Brahms

Leitung: Dr. Wolfgang Doebel

A/4/2022, 24.06.2022 - 27.06.2022, MARITIM Strandhotel Travemünde, Anmeldung bis 22.05.2022

Johannes Brahms komponierte Klaviersonaten, Streichquartette, Symphonien und Konzerte. So konnte er in den Ruf eines konservativen Komponisten geraten, obwohl er 20 Jahre jünger als die „Neutöner“ Franz Liszt und Richard Wagner war. Erst zum hundertsten Geburtstag des Komponisten machte Arnold Schönberg in seinem berühmt gewordenen Vortrag „Brahms, der Fortschrittliche“ auf die Modernität der Brahmsschen Kompositionsweise aufmerksam.

 

Weiterlesen …

Heinrich Heine und die Musik

Leitung: Dr. Wolfgang Wangerin

A/5/2022, 06.10.2022 - 09.10.2022, MARITIM Strandhotel Travemünde, Anmeldung bis 01.09.2022

Heines Metaphernspiel ist stark von der Musik geprägt, ist vielfältig und differenziert.  Welchen Begriff hatte Heine von der Musik? Inwiefern unterscheidet er sich von den Vorstellungen einer "himmlischen" Musik der Romantiker? Es gibt bei Heine auch die alten bösen Lieder, und die Loreley treibt mit ihrem Gesang den Schiffer ins Verderben.

Weiterlesen …

Silvester-Seminar: Johann Sebastian Bach - Leben und Musik am Ende des Barockzeitalters

Leitung: Dr. Wolfgang Doebel

A/7/2022, 29.12.2022 - 01.01.2023, Ratzeburg, Christophorus-Haus, Bäk, Anmeldung bis 25.11.2021

Möchten Sie den Jahreswechsel besinnlich am Kamin, im Kreise von Gleichgesinnten begehen? Möchten Sie das neue Jahr mit einem Seminar in ruhiger, landschaftlich reizvoller Umgebung im gastlichen Christophorus-Haus auf der Bäk bei Ratzeburg mit Blick auf den Ratzeburger See und den Dom begrüßen? Dann sind Sie hier richtig!

Das für Silvester 2021/2022 geplante Seminar über Johann Sebastian Bach wurde wegen der Corona-Präventivmaßnahmen auf diesen Termin verschoben.

Das ursprünglich für diesen Termin vorgesehene Seminar über Händel und Telemann wird vom 29.12.2023 bis zum 1.1.2024 stattfinden.

Weiterlesen …

Tagungen

MAS-Februartagung 2022: Bellini, Donizetti, Rossini - Die Kunst des Belcanto

A/1/2022, 18.02.2022 - 22.02.2022, MARITIM Strandhotel Travemünde, Anmeldung bis 20.01.2021

Wer kennt sie nicht, die Welt-Hits der Belcanto-Oper, untrennbar verbunden mit den Namen Bellini, Donizetti und Rossini? Doch dieser Krönung des Belcanto ging eine lange Entwicklung der italienischen Gesangskunst voraus, die bis in die Barockzeit zurückreicht. Neben der Entwicklung dieser virtuosen Belcanto-Kunst stehen auf unserer Tagung die unterschiedlichen Aspekte der Musik von Bellini, Donizetti und Rossini im Vordergrund.

Weiterlesen …

MAS-Jahrestagung 2022: Zwischen Revolution und Moderne - Leben, Werk und Wirkung Ludwig van Beethovens (II)

A/6/2022, 11.11.2022 - 16.11.2022, MARITIM Strandhotel Travemünde, Anmeldung bis 08.10.2022

Die Vorträge der Jahrestagung führen das im Jahr 2020 begonnene Thema "Beethoven" weiter und behandeln Leben und Werk des großen Komponisten. Dabei werden seine Krankheiten genauso thematisiert wie sein Humor.

Der zweite Schwerpunkt liegt auf der Geschichte der Beethoven-Rezeption.

Weiterlesen …